Biologie

 

Der Biologieunterricht in der Oberstufe verlangt den Schülerinnen und Schülern eine vertiefende Auseinandersetzung in den Bereichen Biotechnologie, Gentechnik, Verhaltensbiologie und Paläoanthropologie und globale Veränderungen der Ökosysteme sowie die Anwendung methodischer Fähigkeiten ab.Zusätzlich werden aktuelle Forschungsergebnisse Gegenstand des Biologieunterrichts in der 11./12. Jahrgangsstufe sein.

11. Jahrgangsstufe

Strukturelle und energetische Grundlagen des Lebens

  • Organisation und Funktion der Zelle
  • Energiebindung und Stoffaufbau durch Photosynthese
  • Grundprinzipien der Energiefreisetzung durch Stoffabbau

Genetik und Gentechnik

  • Molekulargenetik
  • Zytogenetik
  • Klassische Genetik
  • Humangenetik
  • Gentechnik

Der Mensch als Umweltfaktor – Populationsdynamik und Biodiversität

12. Jahrgangsstufe

Evolution

  • Evolutionsforschung
  • Mechanismen der Evolution
  • Evolutionsprozesse
  • Evolution des Menschen

Neuronale Informationsverarbeitung

Verhaltensbiologie

  • Vollständig und überwiegend genetisch bedingte Verhaltensweisen
  • Erweiterung einfacher Verhaltensweisen durch Lerneinflüsse
  • Individuum und soziale Gruppe
  • Angewandte Verhaltensbiologie